Auswahl nach Produktkategorie

Knospenwurm-Raupen

Filtern nach

Preis

Preis

  • 7,00 € - 18,00 €

Art des Schädlingsbefalls

Art des Schädlingsbefalls

Art des Pilzbefalls

Art des Pilzbefalls

banner

Knospenwurm-Raupen

Es gibt einige Insektenbefälle, die fast ausschließlich beim Anbau im Freien auftreten und die dazu neigen, absolut verheerend für Ihre Cannabispflanzen zu sein. Einer dieser Fälle sind die Raupen des Knospenwurms, die dazu neigen, während der Blütezeit aufzutreten, wenn die Blüten Ihrer Pflanzen noch wachsen - der schlimmste Moment für jeden Insektenbefall, der auftritt.

Was sind Knospenwurm-Raupen?

Cannabis Knospenwurm-Raupen

Knospenwürmer sind Würmer oder Raupen, die von Gartenmotten stammen, die von vielen Anbauern im Allgemeinen als harmlos angesehen werden, aber ganz im Gegenteil. Die Raupen sind das Larvenstadium der Motte, und es gibt verschiedene Arten von Knospenwürmern, die sich von Cannabis ernähren.

Aufgrund der Temperatur und ihres Lebenszyklus treten sie am häufigsten während der Blütezeit im Freien auf, obwohl sie auch während der Wachstumsphase auftreten können. Dieser Befall ist absolut verheerend, daher müssen Sie hart arbeiten, um sie zu verhindern, zu erkennen und loszuwerden.

Knospenwürmer ernähren sich von Blättern und Blüten Ihrer Pflanzen und verursachen extreme Schäden, die nicht repariert werden können. Sie machen Löcher in die Blüten, wo sie Exkremente hinterlassen, die auch Fäulnis in Ihren Blüten verursachen können und sie am Ende komplett ruinieren.

Wie man Knospenwurm-Raupen erkennt.

Die Raupen des Knospenwurms sind leicht zu erkennen, da sie Schäden an den Blättern Ihrer Pflanzen verursachen. Wenn Sie Knospenwürmer an Ihren Pflanzen gefunden haben, müssen Sie schnell handeln.

Während der Wachstumsphase ist es viel unwahrscheinlicher, dass sie auftreten, aber es ist nicht unmöglich. Sie sind ziemlich offensichtlich, wenn Sie Bisse oder Löcher in den Blättern Ihrer Pflanzen sehen; dieser Befall ernährt sich direkt von den Blättern.

Während der Blütephase ist dieser Befall viel häufiger, und das ist die Zeit, in der Sie nach ihnen Ausschau halten müssen. Während dieser Phase verstecken sich die Knospenwürmer in den Blüten, um sie von innen heraus zu fressen. Sie hinterlassen auch Exkremente in den Blüten, was das Risiko von Wurzelfäule erhöht, besonders wenn der Befall schlimm ist.

Knospenwürmer können je nach Mottenart grün oder braun sein, was bedeutet, dass es für sie unglaublich einfach ist, sich zwischen Ihren Pflanzen zu verstecken. Tagsüber können sie schwieriger zu finden sein; sie neigen dazu, sich zwischen Stängeln und Blättern zu verstecken. Sie sind morgens oder vor Sonnenuntergang viel leichter zu finden.

Wie man Knospenwurm-Raupen vorbeugt.

Wenn Sie im Freien anbauen, sind Sie verpflichtet, von Anfang an gegen Knospenwürmer vorzugehen, wenn Sie sich in Zukunft nicht mit ihnen herumschlagen wollen. Wenn sie erst einmal ihren Weg auf Ihre Pflanzen gefunden haben, können sie unglaublich schwierig loszuwerden sein und können Ihre Pflanzen am Ende komplett zerstören.

Um dies zu vermeiden, können Sie Produkte mit hohem Siliziumgehalt verwenden, die Blätter und Stängel verstärken, wie z.B. Urtimax von Terra Aquatica, ein organischer Zusatz, der auch reich an vielen anderen Nährstoffen ist.

Diatical von Trabe ist ein hocheffizientes Produkt, wenn es darum geht, Knospenwürmer loszuwerden; es wird mit Kieselgur hergestellt und hat auch einen hohen Siliziumgehalt. Außerdem kann es beim Gießen verwendet werden und ist ein organisches Produkt, so dass es während der Wachstums- und Blütezeit verwendet werden kann.

Beachten Sie, dass Bio-Produkte häufig angewendet werden müssen.

Wie man Knospenwürmer entfernt

Wenn Sie Knospenwürmer auf Ihren Pflanzen gefunden haben, können Sie sie nur so gut wie möglich bekämpfen. Sie müssen schnell handeln und bei der Behandlung Ihrer Pflanzen konstant und konsequent vorgehen.

Cannabis Knospenwürmer

Wenn Sie während der Wachstumsperiode einen Befall feststellen, sollte es relativ einfach sein, sie alle loszuwerden. Sie können Produkte verwenden, die darauf ausgelegt sind, die Eier loszuwerden, wie z. B. Spruzit, kombiniert mit anderen Produkten, die den Pflanzenschutz erhöhen können. Bio Defence 1 und 2 ist ein Produkt, das aus zwei Teilen besteht und dazu dient, das Abwehrsystem Ihrer Pflanzen zu erhöhen, wenn es um verschiedene Arten von Insekten- und Pilzbefall geht.

Während der Blütephase empfehlen wir dringend die Verwendung von organischen und biologischen Insektiziden und Präventivprodukten; chemische Produkte können die Umwelt verändern und sie hinterlassen zu viele Rückstände auf Ihren Pflanzen, was bedeutet, dass der Verzehr ihrer Blüten gefährlich sein könnte.

Sie müssen so schnell wie möglich handeln; in diesem Stadium werden die Knospenwürmer aktiv die Blüten fressen. Das erste, was Sie tun müssen, ist, so viele wie möglich am frühen Morgen oder vor Sonnenuntergang von Hand zu entfernen. Achten Sie darauf, dass Sie sich die Zeit nehmen, die Blüten und unter den Blättern zu betrachten und jede letzte Raupe zu entfernen, die Sie finden können.

Sie können auch Sprühprodukte wie Spruzit oder Mobet, eine insektizide Seife, verwenden, aber Sie müssen extrem vorsichtig sein, um die Blüten nicht zu besprühen. Sie müssen diese Behandlung mit dem Entfernen von Hand kombinieren, wenn Sie sie loswerden und gesunde, reife Pflanzen haben wollen.

Wenn Sie Fragen haben, wie Sie Knospenwürmer-Raupen loswerden oder bekämpfen können, nehmen Sie Kontakt mit unserem Team auf und wir helfen Ihnen weiter!

Leer más...

Unterkategorien

Aktive Filter